Themen des Agile Lean Coffee Stuttgart #13

Themen des Agile Lean Coffee Stuttgart #13

Unser letzter Agile Lean Coffee fand bei fantastischem Wetter am Gründonnerstag im Kommunikationsbüro Ulmer statt. Wie immer fand sich eine spannende Runde aus motivierten Teilnehmern[innen] verschiedenster Branchen zusammen, um sich über ihre Themen und um agiles Arbeiten auszutauschen.

Nach der Themensammlung und einem schnellen Priorisieren haben wir folgende Themen bearbeitet:

1. Team nimmt zu viel in den Sprint, obwohl es kein „Push“ gibt. Was kann man tun? Wie helfen? 
2. Der Product Owner will ohne Scrum Master loslegen. 
3. Story Point Disziplin: Realität vs. Estimate. 
4. Wie viele Teams pro Scrum Master? 
5. User Story: Inhalt vs. Realität 

Für die Themen „Agile Werte. Wichtig?“ und „Fokus, Fokus, Fokus“ hatten wir leider keine Zeit mehr. Zum einen waren die Haribos aus und zum anderen hatte jemand an der Uhr gedreht.

Aber heute war nicht aller Tage, wir machen weiter, keine Frage!

Wir freuen uns auf den nächsten Agile Lean Coffee am 16. Mai und bedanken uns bei unserem Host Kommunikationsbüro Ulmer und allen Teilnehmer[innen] für diesen großartigen Abend!

Du hast Fragen zu unseren Treffen oder zu den Themen, die wir besprochen haben? Dann komm doch gerne zu einem unserer nächsten Treffen, oder schreib uns eine Nachricht an info[at]leancoffee-stuttgart.de.
Wir sind immer auf der Suche nach neuen Gastgebern für unseren Lean Coffee! Wenn du eine Idee hast, dann sag uns doch bitte Bescheid, und/oder gib unser Gesuch gerne weiter!

LeanCoffeeStuttgart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.